Roseburg Forest Products vertraut auf DIEFFENBACHER LVL-Kompetenz

News Holzwerkstoffe

Feierliche Eröffnung des neuen Werkes mit der leistungsstärksten kontinuierlichen LVL-Presse der Welt

Am 28. Oktober feierte Roseburg Forest Products in Chester im US-Bundesstaat South Carolina die Eröffnung seines neuen Produktionsstandorts mit der leistungsstärksten kontinuierlichen LVL-Presse der Welt. CEO Grady Mulbery und Roseburg-Eigentümer Allyn Ford begrüßten Henry McMaster, den Gouverneur von South Carolina, sowie weitere Regierungsvertreter, Funktionäre und Geschäftspartner zu der feierlichen Eröffnungszeremonie mit anschließender Werksbesichtigung.

Bei voller Auslastung sollen auf der Produktionslinie pro Jahr 285.000 m³ LVL hergestellt werden. Möglich macht dies die Kombination aus Mikrowellenvorwärmung und kontinuierlicher Presse. DIEFFENBACHER hat für das Greenfield-Projekt sowohl die LVL-Presse als auch die vorgeschaltete 600-kW-Mikrowelle, das leistungsstärkste Vorwärmsystem dieses Typs in der LVL-Produktion, geliefert.

Um hochwertige LVL-Platten herzustellen, werden die Furniere in der Mikrowelle gleichmäßig über die gesamte Mattendicke auf 60–90 °C erwärmt. Durch die spezielle Konstruktion des DIEFFENBACHER CPS-Presseneinlaufs ist der Weg, den die Matte nach Verlassen der Mikrowelle bis zum Erreichen des maximalen Pressdrucks in der CPS „drucklos“ zurücklegen muss, kürzer als 2500 mm. So wird ein vorzeitiges Aushärten der oberen Schäftungs- und der Leimfuge verhindert. Schnell aushärtende Leime können eingesetzt und damit Produktionsgeschwindigkeit und -kapazität gesteigert werden.

Neben der Kapazitätserhöhung wirkt sich die perfekte Kombination aus Mikrowelle und CPS auch auf die Qualität der produzierten Platten aus. Im Vergleich zur Produktion auf einer Mehretagenpresse weisen die kontinuierlich hergestellten LVL-Platten konstantere mechanische Platten-eigenschaften und deutlich geringere Dickentoleranzen auf. Nachträgliches Schleifen ist nicht erforderlich. So können z. B. ungeschliffene LVL-Platten direkt als Gerüstbohlen verwendet und selbst ungeschäftete Furniere problemlos zu hochwertigen Platten verpresst werden.

Die DIEFFENBACHER LVL-Technologie ermöglicht Plattendicken von bis zu 120 mm und erlaubt die Verwendung von MUF-Leimen in der Schäftungsfuge. Platten mit diesen Eigenschaften wurden in der Praxis z. B. schon auf den DIEFFENBACHER-Anlagen bei Nelson Pine in Neuseeland oder bei Pacific Woodtech in den USA produziert.

„Wir kannten natürlich DIEFFENBACHERs bisherige LVL-Projekte. Diese hervorragenden Referenzen waren einer der Gründe dafür, dass wir uns schließlich auch für DIEFFENBACHER als Lieferanten entschieden haben.“, gab Grady Mulbery bei der Vertragsunterzeichnung im Jahr 2017 zu Protokoll. Das Roseburg-Projekt in Chester ist DIEFFENBACHERs achte LVL-Referenz mit kontinuierlicher Presse. Dies entspricht einem Weltmarktanteil von über 80% im Bereich der kontinuierlichen LVL-Produktion.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns bei Ihnen melden und freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen den nächsten Schritt zu gehen!

In wenigen Schritten zu Ihrem Ansprechpartner
1
Sie interessieren sich für den Bereich…
Ihr(e) Ansprechpartner/in
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Senden Sie uns Ihre Nachricht und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.
Anrede*
*Pflichtfeld: bitte ausfüllen
Wie dürfen wir Sie kontaktieren?
Dieffenbacher verwendet Cookies und analysiert Ihr Nutzerverhalten, um Ihnen die Benutzung der Seite zu vereinfachen und Ihnen einen idealen Service zu bieten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie den genannten Maßnahmen zu.
OK
Mehr Infos