DIEFFENBACHER eröffnet Geschäftsstelle in der Türkei

News Holzwerkstoffe

Işık Zorcu unterstützt langjährigen Partner Hanex bei der Geschäftsfeldentwicklung

Um die Geschäftsbeziehungen in der Region weiter zu stärken und auszubauen, hat die DIEFFENBACHER GmbH Maschinen- und Anlagenbau aus Eppingen am 1. September 2020 eine Geschäftsstelle in der Türkei eröffnet und Herrn Işık Zorcu zum Projektleiter für die regionale Geschäftsfeldentwicklung ernannt.

Işık Zorcu ist in der türkischen Holzwerkstoffindustrie wohlbekannt. Er verfügt über eine technische Ausbildung im Bereich Maschinenbau und langjährige Erfahrung durch seine Arbeit für verschiedene Holzwerkstoffhersteller. Herr Zorcu begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 2001 als Instandhalter bei Kastamonu Entegre. Dort unterstützte er später auch die Investitionsabteilung. Im Jahr 2012 folgte er dem Ruf von AGT und wurde Teil des Projektteams, das für den Bau der ersten MDF-Anlage des Unternehmens in Antalya zuständig war. Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Projektes wurde Işık Zorcu 2018 zum Projektleiter für AGT’s zweite MDF-Linie am gleichen Standort befördert.

Angesichts der laufenden Montage der neuen MDF-Gesamtanlage bei Camsan Ordu und in der Erwartung, dass der türkische Holzwerkstoffmarkt weiterhin wachsen wird, hat DIEFFENBACHER sich dazu entschieden, seine Geschäftstätigkeit in der Türkei zu verstärken. Aufbauend auf den bisherigen Verkaufserfolgen, die gemeinsam mit dem langjährigen DIEFFENBACHER-Partner Hanex unter der Leitung von CEO Dr. Cihan Ayla erzielt wurden, wird Herr Zorcu nun das starke Team für die Türkei komplettieren.

Der Umfang der erfolgreichen Partnerschaft zwischen Hanex und DIEFFENBACHER bleibt unverändert. Işık Zorcu wird sich zunächst vor allem auf die Betreuung der DIEFFENBACHER-Baustellen in der Türkei sowie den Ausbau des Modernisierungs- und Ersatzteilgeschäfts konzentrieren. Dabei wird er, unter Federführung des DIEFFENBACHER-Vertriebsteams in Deutschland, eng mit Hanex zusammenarbeiten.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns bei Ihnen melden und freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen den nächsten Schritt zu gehen!

In wenigen Schritten zu Ihrem Ansprechpartner
1
Sie interessieren sich für den Bereich…
Ihr(e) Ansprechpartner/in
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Senden Sie uns Ihre Nachricht und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.
Anrede*
*Pflichtfeld: bitte ausfüllen
Wie dürfen wir Sie kontaktieren?
COVID-19: Facing the challenge – together  Mehr erfahren