DE

DIEFFENBACHER erhält Neuanlagenauftrag aus Indien

News Holzwerkstoffe

Merino Industries Ltd. steigt mit DIEFFENBACHER-Technologie in die Spanplattenproduktion ein

Merino Industries Ltd., einer der größten HPL (High Pressure Laminate)-Hersteller Indiens, hat bei DIEFFENBACHER eine neue Spanplattenanlage bestellt. Der Bau der Anlage soll in Kürze am neuen Merino-Standort in Halol im indischen Bundesstaat Gujarat beginnen.

„Die Spanplattenproduktion ist neu für uns. Deshalb war es für uns entscheidend, Partner zu finden, die uns nicht nur mit modernster Technologie, sondern auch mit ihrer Expertise in Sachen Produktion und ihrem Prozess-Know-how unterstützen“, so Merino-Geschäftsführer Prakash Lohia. „Wir sind sehr froh, dass wir mit DIEFFENBACHER einen solchen Partner gefunden haben.“ Sachin Pendharkar, Geschäftsführer von DIEFFENBACHER Indien, ergänzt: „Wir freuen uns, Merino beim Einstieg in ein neues Geschäftsfeld zu unterstützen. Gemeinsam werden wir dafür sorgen, dass sie einen guten Start in die Spanplattenproduktion hinlegen werden.“

Neben der kontinuierlichen Presse CPS+ hat Merino die Hackerlinie und Spanaufbereitung, Formstation und Formstrang, Pressenabluftreinigungssystem und Rohplattentransport sowie das pneumatische Transport- und Entstaubungssystem mit allen erforderlichen Sicherheitseinrichtungen bei DIEFFENBACHER geordert. Der Auftrag umfasst außerdem den Trommeltrockner und das Lukki-Rohplattenlagersystem. MyDIEFFENBACHER, DIEFFENBACHERs digitale Service-Plattform, bestehend aus der Ticket- und Messenger-App MyMessenger, dem Online-Ersatzteilkatalog MyParts und der Condition Monitoring-Lösung MyCockpit, ist ebenfalls enthalten. Darüber hinaus ist DIEFFENBACHER für die Elektrik und Automatisierung sowie das Engineering der Gesamtanlage verantwortlich.

„Wir können es kaum erwarten, unser neues Spanplattenwerk gemeinsam mit DIEFFENBACHER in Betrieb zu nehmen. Dieses Projekt ist für uns ein wichtiger Schritt in unserem Bestreben, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln und unsere Position als führendes Unternehmen in der Beschichtungsindustrie zu festigen“, resümiert Prakash Lohia.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns bei Ihnen melden und freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen den nächsten Schritt zu gehen!

In wenigen Schritten zu Ihrem Ansprechpartner
1
Sie interessieren sich für den Bereich…
Ihr(e) Ansprechpartner/in
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Senden Sie uns Ihre Nachricht und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.
Anrede*
*Pflichtfeld: bitte ausfüllen
Wie dürfen wir Sie kontaktieren?