DE

Continental Structural Plastics bestellt LFT-D-Anlage inklusive 2500-Tonnen-Presse bei DIEFFENBACHER

News Composites

US-amerikanische Teijin Group-Tochter erweitert Kapazität am Standort Sarepta, Louisiana

Continental Structural Plastics (CSP) ist einer der weltweit größten Hersteller von Composite-Bauteilen. Zur Erweiterung seines Werks in Sarepta, Louisiana in den USA hat CSP DIEFFENBACHER mit der Lieferung einer LFT-D-Anlage inklusive einer Presse mit 2500 Tonnen Presskraft (25000 kN) beauftragt. Auf der neuen DIEFFENBACHER LFT-D-Anlage, die im ersten Quartal 2022 in Betrieb gehen soll, wird CSP sogenannte „Tailgates“, sprich Heckklappen für Pick-up-Trucks, herstellen.

Das Unternehmen hat in Sarepta seit 20 Jahren drei DIEFFENBACHER LFT-D-Linien inklusive baugleicher Pressen im Einsatz. „Unsere DIEFFENBACHER-Anlagen aus dem Jahr 2001 leisten nun schon seit zwei Jahrzehnten hervorragende Arbeit. Daher haben wir uns nun wieder für eine LFT-D-Linie mit einer 2500-Tonnen-Hydraulikpresse von DIEFFENBACHER entschieden“, so Dale Armstrong, Advanced Process Engineer bei CSP. „Hinzu kommt, dass wir uns von den DIEFFENBACHER-Mitarbeitern hier vor Ort in Nordamerika stets sehr gut betreut fühlen“, ergänzt er.

Das zur Teijin-Group gehörende Unternehmen CSP stellt Composite-Bauteile für eine Vielzahl von Branchen her, darunter die Automobil- und LKW-, die Freizeitindustrie sowie die Bauwirtschaft. CSP hat seinen Hauptsitz in Auburn Hills, Michigan und betreibt Produktionsstätten in den USA, Mexiko, Frankreich, Portugal, Tschechien und China.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns bei Ihnen melden und freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen den nächsten Schritt zu gehen!

In wenigen Schritten zu Ihrem Ansprechpartner
1
Sie interessieren sich für den Bereich…
Ihr(e) Ansprechpartner/in
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Senden Sie uns Ihre Nachricht und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.
Anrede*
*Pflichtfeld: bitte ausfüllen
Wie dürfen wir Sie kontaktieren?