DE

Rotorentrinder

Einsatz

OSB-Herstellung
Holzplattenindustrie (Spanplatte, MDF)
Pelletierung und Brikettierung
Papier- und Zellstoffindustrie

Kundennutzen

Hocheffiziente Entrindung durch Zusammenspiel von Rotation, Reibung der Stämme untereinander und Befeuchtung der Stammoberfläche
Präzise Steuerung des Entrindungsprozesses und der Verarbeitungsmengen
Hohe Verfügbarkeit
Hohe kontinuierliche Durchsatzleistung: bis 65 t atro/h
Vollautomatischer Betrieb

Technische Eigenschaften

Hydraulisch stufenlos verstellbares Verschlusstor zur Steuerung der Materialmengen und der Entrindungsqualität
Entrindungswerkzeuge geschraubt und einzeln einstellbar
Zentrales Hydraulikaggregat für alle Antriebe und Funktionen des Entrinders
Durchgängige Rotoren, Drehzahl der Rotoren ist variabel und einzeln einstellbar
Reinigung, Reduzierung des Staubniederschlags und besseres Gleiten der Stämme durch Wassereinsprühung
Technische Zeichnung Rotorentrinder

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Senden Sie uns Ihre Nachricht und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Senden Sie uns Ihre Nachricht über das Kontaktformular oder wählen Sie über die Filteroption den passenden Ansprechpartner aus, um diesen direkt zu kontaktieren.

Auch damit bringen wir Sie weiter