DE

Schlagzerspaner

Einsatz

Holzplattenindustrie
Recyclingindustrie
Pelletierung und Brikettierung
Zementgebundene Spanplattenindustrie
Zellstoff- und Papierindustrie
Einstreu für Tiere
Verbrennung (Energie aus Abfällen)

Kundennutzen

Einstellbarer Feinheitsgrad des Endproduktes, enge Korngrößenverteilung
Einfacher und schneller Austausch von Mahlbahnsegmenten, Sieben und Schlägern
Hohe Maschinenverfügbarkeit
Robustes Maschinendesign, unempfindlich gegen Verunreinigungen/ Störstoffe
Geringer Verschleiß und Wartungskosten aufgrund des Reversierbetriebs, servicefreundlich

Technische Eigenschaften

Individuell anpassbare Siebe und Mahlbahnsegmente
Einfacher Austausch der Rotorschläger und Schlägerachsen durch patentiertes Schnellwechselsystem
MSZ 1600 mit Hydrauliksystem zur einfacheren Wartung der Siebe und Mahlbahnen
Pendelnd aufgehängte, verschleißfeste Schläger weichen bei Überlastung aus (Maschinenschutz)
Mahlbahnen in segmentierter Ausführung
Technische Zeichnung Schlagzerspaner

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Senden Sie uns Ihre Nachricht und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Senden Sie uns Ihre Nachricht über das Kontaktformular oder wählen Sie über die Filteroption Ihren persönlichen Ansprechpartner aus, um diesen direkt zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Sie weiterzubringen.

Auch damit bringen wir Sie weiter