DE

Schlagrotor (horizontal)

Typische Einsatzgebiete
Verbrennung (Energie aus Abfällen)
Recyclingindustrie
Holzplattenindustrie (Spanplatte, MDF und OSB)
Ihre Vorteile
Breites Materialspektrum des Aufgabeguts von Industrieholzabfällen, Paletten und Altholz bis hin zu Sägewerksresten oder vorsortierten Wertstoffen
Energieeffiziente Zerkleinerung
Wesentliche Teile der Maschine sind verschleißgeschützt und austauschbar
Variable Korngröße des Endprodukts
Unempfindlich gegen Störstoffe
Technische Merkmale
Einzugswalzen mit aggressiver Zahnform; enge Laufspalte
Schlägel und Schlägerachsen des Rotors in Buchsen gelagert
Verschleißfester Nachzerkleinerungsrost, Lochung individuell angepasst
Pendelnd aufgehängte schwere Rotorschlägel, individuell angepasst, wendbar
Gegenmesser verschraubt, nachschleifbar und wendbar, hydraulisch ausfahrbar
Technische Zeichnung Schlagrotor (horizontal)

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Senden Sie uns Ihre Nachricht und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Auch damit bringen wir Sie weiter