DE

Großbrecher

Einsatz

Holzplattenindustrie (Spanplatte, MDF und OSB)
Recyclingindustrie
Biomasse und erneuerbare Brennstoffe
Verbrennung (Energie aus Abfällen)

Kundennutzen

Breites Materialspektrum des Aufgabeguts von Sperrmüll, Bahnschwellen, Paletten und Altmöbeln bis zu Wurzeln oder Elektronikschrott
Unempfindlich gegen Fremdkörper und Störstoffe
Einfache Überfluraufstellung
Endmaterial: ca. 100-500 mm, einstellbar
Robust, zuverlässig, niedriger Energiebedarf und geringe Betriebskosten

Technische Eigenschaften

Großvolumiger Trichter; Ausführung mit hydraulisch schwenkbarer Trichterwand möglich
Verschleißgeschützte Brechzähne der Brecherwalze, individuelle Zahnformen, bei Verschleiß wieder aufpanzerbar
Austragsrost, segmentiert, in manuell aufklappbarer oder hydraulisch unterstützter Ausführung
Einwellenprinzip; Kraftübertragung auf die Brecherwalze erfolgt über einen elektromechanischen Antriebsstrang mit Hydrokupplung
Leicht austauschbare Brechleisten mit aggressiven Brechkanten
Technische Zeichnung Großbrecher

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Senden Sie uns Ihre Nachricht und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Senden Sie uns Ihre Nachricht über das Kontaktformular oder wählen Sie über die Filteroption Ihren persönlichen Ansprechpartner aus, um diesen direkt zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Sie weiterzubringen.

Auch damit bringen wir Sie weiter