DIEFFENBACHER begrüßt 18 neue Auszubildende

News Holzwerkstoffe

Neuer Ausbildungsjahrgang startet mit Einführungswoche und Team-Workshop im Bildungszentrum Haus Steinheim in die Arbeitswelt

Am Montag, den 2. September, hieß der Maschinen- und Anlagenbauer DIEFFENBACHER an seinem Stammsitz in Eppingen 18 Nachwuchskräfte willkommen, die sich für eine Ausbildung, ein kooperatives oder ein duales Studium bei dem traditionsreichen Familienunternehmen entschieden haben.

Nach der offiziellen Begrüßung durch Mitgesellschafter Axel Dieffenbacher und das Team von Personalleiter Dr. Ralph Weber stand für die vier weiblichen und 14 männlichen Berufsanfänger zunächst ein Betriebsrundgang und der obligatorische Fototermin auf dem Programm. Der Montagnachmittag und der Dienstag waren für allgemeine Informationsveranstaltungen rund um das Unternehmen und seine drei Geschäftsbereiche Wood, Composites und Recycling vorgesehen.

Den Rest der Woche verbrachten die neuen DIEFFENBACHER-Mitarbeiter gemeinsam im Bildungszentrum Haus Steinheim in Steinheim an der Murr. Im dortigen Workshop drehte sich alles um das Thema Teamwork. Die neuen Auszubildenden und Studierenden hatten in zahlreichen interaktiven Veranstaltungen, Übungen und Spielen die Möglichkeit, ihre eigene Teamfähigkeit zu testen und zu verbessern. Außerdem ging es um die Frage, wie Teams funktionieren und wie die jungen Erwachsenen ihren Platz in den verschiedenen DIEFFENBACHER-Teams finden können, in denen sie während ihrer Ausbildungszeit und auch danach eingesetzt werden.

Im aktuellen Jahrgang bildet DIEFFENBACHER Industriemechaniker/innen, Zerspanungsmechaniker, Elektroniker, technische Produktdesigner/innen sowie einen Industriekaufmann und eine Kauffrau für Büromanagement aus. Drei Studierende der Fachrichtungen Industrie und Maschinenbau komplettieren den DIEFFENBACHER-Nachwuchs für das Jahr 2019. Vier der 18 Auszubildenden verbringen im Rahmen einer Kooperation mit anderen Unternehmen aus der Region nur einen Teil ihrer Ausbildung bei DIEFFENBACHER.

Axel Dieffenbacher zieht ein positives Fazit der Einführungswoche: „Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder so viele talentierte neue Mitarbeiter bei uns begrüßen dürfen. In ihrer ersten Woche bei uns haben die Auszubildenden und Studierenden bereits viel gelernt und sich äußerst wissbegierig und motiviert präsentiert. So macht uns das Ausbilden junger Erwachsener ganz besonders viel Spaß!“

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden uns bei Ihnen melden und freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen den nächsten Schritt zu gehen!

In wenigen Schritten zu Ihrem Ansprechpartner
1
Sie interessieren sich für den Bereich…
Ihr(e) Ansprechpartner/in
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Senden Sie uns Ihre Nachricht und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.
Anrede*
*Pflichtfeld: bitte ausfüllen
Wie dürfen wir Sie kontaktieren?
Dieffenbacher verwendet Cookies und analysiert Ihr Nutzerverhalten, um Ihnen die Benutzung der Seite zu vereinfachen und Ihnen einen idealen Service zu bieten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie den genannten Maßnahmen zu.
OK
Mehr Infos