DE

Formstation Span

Einsatz

Mattenstreuung für die Spanplattenproduktion

Kundennutzen

Geringe Schleifzugaben durch ausgezeichnete Streugenauigkeit in Längs- und Querrichtung
Modulares System in kompakter Bauweise, speziell für Modernisierungen (ClassiFormer)
Verarbeitung von 100% Recyclingmaterial, Stroh, Hart- und Weichholz möglich
Hervorragende Oberflächenqualität durch die Windstreuung, welche sich bestens für Laminierung oder Direktlackierung eignet
Optimierte Gewichtsregelkreise für schnelle Produktionsstarts und -umstellungen
Technische Eigenschaften
WindFormer:
  • Separation der Späne für die Deckschicht hauptsächlich durch Windsichtung (Gewicht der Späne), in Kombination mit Sieben
  • Separation und Ausschuss von Leimklumpen aus dem Produktionsmaterial (optionales Rollensieb nachrüstbar)
In Kombination mit Rechenstreukopf für die Mittelschicht (mit Scheibenseparator zur Entfernung von Leimklumpen)
ClassiFormer:
  • Separation auf Basis der Größe der Späne, durch unterschiedliche Abstände zwischen den Rollen
  • Kombinierte Dosierbunker für Deckschichten und Mittelschicht (für Kapazitäten < 400 m³/h)
  • Für mittlere Kapazitäten in Kombination mit Rechenstreukopf für die Mittelschicht

Beste Streugenauigkeit in Querrichtung mit dem Formator (optional)

Beispiel: Mechanische Streuung – Combi-ClassiFormer, Kapazität 300 – 400 m³/Tag
Beispiel: Windstreuung, Kapazität bis zu 3.000 m³/Tag

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Senden Sie uns Ihre Nachricht und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Senden Sie uns Ihre Nachricht über das Kontaktformular oder wählen Sie über die Filteroption Ihren persönlichen Ansprechpartner aus, um diesen direkt zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Sie weiterzubringen.

Auch damit bringen wir Sie weiter